Leistungen

Ganz im Trend. Service und Beratung für die Modebranche.

GermanFashion Modeverband Deutschland e.V. repräsentiert die deutsche Modeindustrie.

Wir stehen unseren Mitgliedsfirmen in allen branchenspezifischen Fragestellungen zur Verfügung und vertreten ihre Interessen gegenüber Gesetzgeber, Behörden, Marktpartnern und anderen Organisationen.

Wir bieten unseren Mitgliedsfirmen eine Kommunikationsplattform und informieren sie mit modernen Kommunikationsmitteln über aktuelle Entwicklungen in der Branche.

1. Beratung

In allen Fragen rund ums Business sind wir kompetenter Ansprechpartner! Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum bei Themen, die besonderes Spezialwissen und Fingerspitzengefühl erfordern, z. B. im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Warenverkehren, der internationalen Beschaffung, Handelsvertretern sowie bei den Themen Corporate Responsibility, Produktsicherheit, Textil- und Pflegekennzeichnung und vielen mehr. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit den besonderen Problemen und Herausforderungen der Branche können wir aus unserer Datenbank meist sofort und ganz unkompliziert Lösungen in Form von Infoblättern, Checklisten, Mustertexten usw. anbieten. Und wenn nicht, dann recherchieren wir!

Fragestellungen, deren Thema über deutsches Recht und Verordnungen hinaus gehen, beantworten wir gern in Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern. Aufgrund eines starken Netzwerks mit vielen guten persönlichen Kontakten zu internationalen Verbänden und Beratern sind auch Ihren Anliegen keine Grenzen gesetzt.

2. Kommunikation

Wir sorgen für den notwendigen Erfahrungsaustausch in der Branche, der in Form von Arbeitskreisen, Umfragen oder per Rundschreiben erfolgt. Unsere monatlichen GermanFashionNews informieren in knapper und konzentrierter Form über die aktuellen Branchenthemen. Darüber hinaus bieten wir einen tagesaktuellen Nachrichtendienst an, der unter dem Titel “Zoll-Direkt” unmittelbar an die Sachbearbeiter in den Zollabteilungen gerichtet ist und sehr detailliert über dieses spezielle Thema informiert.

3. Interessenvertretung

Als Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, wenn es um Themen der Modeindustrie geht, vertreten wir die Interessen der deutschen Modeindustrie auf europäischer und auf nationaler Ebene gegenüber Behörden, Organisationen und Marktpartnern. Unsere Lobbyarbeit fokussiert sich dabei ausschließlich auf Themen, die die Modebranche bewegen.

4. Aus- und Fortbildung

Mit einem speziell auf die Bedürfnisse der deutschen Modeindustrie ausgerichteten Seminar- und Workshopangebot gilt die GermanFashionAkademie als einer der wichtigsten Anbieter in der Branche. Im Rahmen des Seminarprogramms bieten wir die deutschlandweit einzigartige Ausbildung zur Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) an.

5. Public Relations

Mit Hilfe verschiedener Kommunikationsmaßnahmen wie Events, Medienkooperationen oder Internet präsentieren wir die deutsche Mode. Wir bringen die deutsche Modeindustrie und ihre Bedeutung positiv ins Bewusstsein der Öffentlichkeit.

6. Rahmenabkommen

Durch die Mitgliedschaft bei GermanFashion können unsere Mitglieder an zahlreichen Rahmenabkommen teilnehmen, die ihnen besondere Konditionen einräumen:

GLS Paketversand
Profitieren Sie von erheblichen Vergünstigungen beim Versand von Paketen in drei Gewichtsklassen und einer individuellen Betreuung.

MODINT Forderungsmanagement, Inkasso, Kreditauskünfte
Die deutsche Tochter des niederländischen Modeverbandes MODINT bietet Forderungsmanagement und Unternehmensberatung exklusiv für die Mode- und Textilindustrie an.

Sixt Autovermietung
Damit fahren Sie preislich gut: Sondertarife für GermanFashion Mitglieder.