Alle Artikel in: Uncategorized

Thomas Lange ist neuer Hauptgeschäftsführer

Führungswechsel beim deutschen Modeverband. Zum 1. Januar 2018 übernimmt Thomas Lange die Hauptgeschäftsführung von GermanFashion. Der bisherige stellvertretende Hauptgeschäftsführer des deutschen Modeverbandes Lange tritt damit die Nachfolge von Thomas Rasch an, der den Verband 30 Jahre führte. Er steht den Mitgliedern des Verbandes noch bis Ende 2018 neben Thomas Lange als Geschäftsführer zur Verfügung. Rechtsanwalt Thomas Lange schaut bereits auf eine langjährige Tätigkeit bei GermanFashion zurück. Seit über 20 Jahren ist er für die Rechtsberatung der Mitgliedsfirmen zuständig und als Geschäftsführer der BESPO-Gruppe (Arbeits-, Berufs- und Schutzkleidung) sowie des Verbandes in der Branche gut bekannt. Zu seinen Spezialgebieten gehören das gesamte Vertriebsrecht, das nationale und internationale Kaufrecht sowie das Kennzeichnungsrecht. In Deutschland ist Lange ein anerkannter Fachmann auf diesen Gebieten und als Mitautor des Kommentars zu den Einheitsbedingungen der Textilwirtschaft und Mitherausgeber der Kommentare zum Textilkennzeichnungsgesetz und zur Europäischen Textilkennzeichnungsverordnung Vollblutexperte. Besonderes Spezialwissen besitzt Thomas Lange außerdem auf dem Gebiet des Produktsicherheitsrechts, wenn es um die besonderen Anforderungen des Inverkehrbringens von Persönlicher Schutzausrüstung auf dem europäischen Markt geht. Der neue Hauptgeschäftsführer Thomas Lange sieht seine …

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen von Herzen ein Frohes Fest, ruhige und entspannte Tage sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Unser Büro ist „zwischen den Tagen“, vom 27.12.-30.12. nicht besetzt. Ab dem 2. Januar sind wir wieder für Sie da!

Das hat sich gewaschen!

Kann man Turnschuhe in der Waschmaschine waschen? Wie wird das Lieblings-T-Shirt wieder sauber? Wie spüle ich am sparsamsten? In der ersten eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft fern vom „Hotel Mama“ tauchen häufig Fragen auf, die sich viele junge Menschen vorher noch nie gestellt haben. Antworten hierzu gibt der neue Internetauftritt www.waschtipps.de vom Forum Waschen – mit vielen Tipps rund ums Waschen, Spülen und Putzen, leichtverständlich und übersichtlich. Und wer dann bei der Dekodierung der Pflegekennzeichen ins Schleudern kommt und sich fragt, was der Balken unter dem Waschbottich sagen möchte, der kann sich die neue GINTETEX Pflegekennzeichen App fürs Handy runterladen.

Vorträge in Berlin & Mönchengladbach

Wieder einmal waren unsere Geschäftsführer in Deutschland unterwegs, um im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Vortragstätigkeit über bestimmte Themenbereiche zu referieren. So hielt Thomas Rasch an der Hochschule Niederrhein als Gastdozent eine Vorlesung zum Thema Nachhaltigkeit in der Branche. GermanFashion engagiert sich im Bündnis für nachhaltige Textilien und Thomas Rasch arbeitet als Sachverständiger in verschiedenen Projektgruppen mit. Thomas Lange, auch Geschäftsführer der BESPO-Gruppe, informierte im Symposium „Textilien für Bekleidung und Technik“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin über die rechtlichen Anforderungen für das Bereitstellen von persönlicher Schutzausrüstung auf dem europäischen Markt. Beide Geschäftsführer sind häufig als Gastredner tätig, halten Vorlesungen und schulen in unseren Seminaren regelmäßig die Mitarbeiter der Mitgliedunternehmen.

CSR in Workshop & Mitgliederversammlung

Letzte Woche fand mit großer Resonanz der erste von zwei CSR Arbeitskreisen statt, die GermanFashion gemeinsam mit dem Gesamtverband textil+mode durchführt. Vorgestellt wurden unter anderem die Inhalte des Textilbündnisses und die Arbeit der Verbände. Außerdem erhielten die Teilnehmer genügend Raum und Zeit zu einem individuellem Austausch. Aufgrund der aktuellen Flüchtlingsthematik musste Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller leider seine feste Zusage zur GermanFashion Mitgliederversammlung am 21. Oktober kurzfristig absagen. Stattdessen wird sein Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel referieren. Darüber hinaus werden Sie das Präsidium neu wählen und viele andere wichtige Entscheidungen treffen. Kommen Sie – bestimmen Sie mit, wie wir uns in Zukunft für Sie engagieren sollen.