Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK)

„Mehr Erfolg durch Zollkompetenz“ verspricht die gemeinsam mit der IHK Köln entwickelte und zertifizierte Qualifizierungsmaßnahme von GermanFashion. Das Seminarangebot besteht aus neun systematisch aufeinander abgestimmten Modulen.

Wer diese Seminare erfolgreich durchläuft und die Abschlussprüfung bei der IHK Köln besteht, darf sich Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) nennen.

Aufgrund der immer komplexer werdenden Abläufe und der gestiegenen Anforderungen der Zollverwaltung ist die Nachfrage nach den Zollseminaren in den letzten Jahren deutlich stärker geworden. So war es aus Sicht von GermanFashion Zeit für ein systematisches und zertifiziertes Qualifizierungsangebot. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) sowie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

„Unsere IHK-zertifizierte, systematische Ausbildung zur Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) ist speziell auf die Bedürfnisse der Bekleidungsindustrie zugeschnitten. Die erfolgreichen Absolventen können ihr Unternehmen nun noch kompetenter im Zollmanagement unterstützen!“, sagt Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer von GermanFashion.

Die Anmeldung und die Termine für 2017 finden Sie hier. Jetzt anmelden!

DOZENT
Verantwortlicher Dozent für den Ausbildungsgang zur Zollfachkraft Bekleidungsindustrie (IHK) ist Werner Effner – unterstützt durch externe Spezialisten aus der Branche.

Referent
Zoll & betriebliche Logistik


Werner Effner
Tel.: +49 5921 97 99 61
Fax: +49 5921 97 99 62
E-Mail: effner@germanfashion.net